Nur WLAN?

Funkamateure auf dem Fest der Vereine

Die Garbsener Funkamateure sind, wie bereits angekündigt, wieder auf dem Garbsener Fest der Vereine vertreten. Wie auch schon in den Medien angekündigt stellen wir das öffentliche WLAN zur Verfügung,
der eigentliche Internetübergang wird durch die Stadt Garbsen zur Verfügung gestellt.

Aber machen wir nur das?

Nein, die Garbsener Funkamateure präsentieren den Verein und die vielfältigen Möglichkeiten dahinter.
Sei es das funken in den digitalen und analogen Betriebsarten, sei es die Völkerverständigung über Funkverbindungen über Satelliten, oder auch die Technikgespräche untereinander.
Funken kann auch eine sportliche Disziplin sein, in dem man mit Gleichgesinnten auf eine sogenannte "Fuchsjagd" (das ist ein elektronischer Sender) geht. Weiter geht es mit dem "Internet" der
Funkamateure, das sogenannte Hamnet und den Möglichkeiten dahinter. Der Notfunk darf natürlich auch nicht zu kurz kommen...


All dies wird es an unserem Stand zu sehen geben und wir freuen uns schon jetzt auf viele interessante Gespräche am 16. Juni auf dem Rathausplatz mit Ihnen und Euch!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok